content is king

“Content Marketing” ist falsch!

Content Marketing, Digital Marketing, Methoden & Tools

“Content Marketing” – Warum kennen selbst große Content-Marketing-Manager und -Agenturen nicht die korrekte Schreibweise?

Die Schreibweise von “Content Marketing” ist mehrfach umstritten. Das liegt wohl daran, dass content marketing (ohne Bindestrich) ein englischer Begriff ist. Wenn der Begriff nun im Deutschen verwendet wird, kommt es oft zur Diskussion über die korrekte Schreibweise.

Was ist Content-Marketing?

Content-Marketing ist eine Online-Marketing-Technik zur Optimierung von Websiten in Suchmaschinen. Die Zielgruppe soll durch Inhalte, also Content, der nicht nur werblich ist, sondern einen Mehrwert bietet, indem er informiert, berät und unterhält, erreicht werden. Diese Marketing-Technik wird für Neukunden und Bestandskunden im Bereich Online-Marketing angewendet. Dieser Blogartikel soll jedoch nicht über die Chancen, Risiken, Stärken und Schwächen (SWOT) informieren, sondern befasst sich mit der korrekten Schreibweise von Content-Marketing bzw. Contentmarketing.

Wie kommt es zur falschen Schreibweise?

In der Werbe- und Marketingbranche wimmelt es von Fachausdrücken aus dem Englischen. Doch die grammatisch korrekte Schreibweise bleibt dabei außen vor. Im Englischen werden Wörter ohne Bindestrich geschrieben. Bleiben Sie beim Englischen, so müsste der Begriff im Fließtext auch klein und getrennt geschrieben werden.

Beispiel:

  1. “content marketing is king” (richtig) – hierbei handelt es sich um einen englischen Satz.
  2. Content Marketing ist König. (falsch) – “ist König” ist deutsch und “Content Marketing” ist englisch. Hauptwörter werden im Englischen klein geschrieben.  Allerdings besteht dieser Satz aus einem deutschen und englischen Teil. Daher muss die fremdsprachliche Fügung typografisch durch einen Bindestrich hervorgehoben werden.

Die Bindestrich-Regeln

Die richtige Rechtschreibung in der SEO-Branche ist ein bekanntes Problem. Content-Marketing-Agenturen und Content-Marketing-Manager sind oft nur Profis der Praxis doch die Rechtschreibung wird dabei oftmals vernachlässigt. Damit Sie im Bereich Online-Marketing einen korrekten grammatischen Blog-Eintrag verfassen, haben wir für Sie hier ein paar Regeln zusammengefasst.

 

    • zur Hervorhebung einzelner Bestandteile von Zusammensetzungencontent is king
    • unübersichtliche Zusammensetzungen
    • fremdsprachliche Fügungen
    • bei Aneinanderreihungen
    • Wort-Trennungen
    • Abkürzungen
    • Erzgänzungsstrich

mehr Infos

Fazit

Es gibt zwei Möglichkeiten für die richtige Schreibweise von Content-Marketing

  1. Content-Marketing
  2. Contentmarketing

Falsch wäre die Schreibweise “Content Marketing”.