Page Experience-Nutzererfahrung einer Landingpage

Allgemein

Page Experience. Wichtig oder unwichtig? Das entscheiden Sie! Am Ende des Tages muss Geld in die Kasse fließen.

(Page Experience User experience with a landing page – important or unimportant? You decide! At the end of the day, money has to flow into the cash register.)

Hier könnte eine Aussagekräftige Headline stehen

(Here could be a meaningful headline)

Eine Landingpage ist nichts für schwache Nerven. Aber auch nichts für Überflieger. Spaß bei Seite. Eine aussagekräftige Headline, optional eine Subline und eine kurze Beschreibung des Angebots spiegeln die Grundelemente der Landingpage wider. Check, dass wäre in diesem Sinne erfüllt. Los geht’s mit den Details…

(A landing page is not for the faint of heart. But also not for high-flyers. Fun on the side. A meaningful headline, optionally a subline and a short description of the offer reflect the basic elements of the landing page. Check, that would be fulfilled in this sense. Let’s start with the details…)

Was ist eine Landingpage und was will man damit erreichen? [1]

(What is a landing page and what do you want to achieve with it?)

Landingpages, Marketingseite, Ankunftsseiten bzw. Landeseiten, sind Websites, auf die man durch Anklicken einer zielgruppenorientierten Werbeanzeige im Internet oder eines per E-Mail versendeten Links gelangt.

Das Ziel der Landingpage ist es, den potenziellen Kunden zu einer Aktion zu bewegen. Zu einer Aktion zählen Conversion Steigerung, Leads Generierung, Produktbewerbung oder Erzeugung von Traffic auf der Seite.

(Landing pages are websites that can be reached by clicking on a target group-oriented advertisement on the Internet or a link sent by e-mail.

The aim of the landing page is to get the potential customer to take an action. A promotion includes conversion increase, lead generation, product promotion or generation of traffic to the site.)

„Landing pages are effective for 94% of B2B and B2C companies” marketingsherpa.com

Welche Typen von Landing Pages gibt es?

(What types of landing pages are there?)

Wenn Sie eine Landing Page planen, müssen Sie sich bewusst sein, welche Handlungen für Ihre Besucher erzielt werden sollen:

(When planning a landing page, you need to be aware of what actions you want to achieve for your visitors:)

  • Einen Lead generieren
  • Ein Produkt kaufen
  • Eine Dienstleistung buchen
  • Ein Erstgespräch vereinbaren
  • Einen realen Ort besuchen
  • Eine Anmeldung tätigen
  • Geld spenden
  • usw.
  • (Generate a lead
  • Buy a product
  • Book a service
  • Arrange an initial interview
  • Visit a real place
  • Make a registration
  • subscribe money
  • and so on)

Wie ist der Aufbau zu gestalten?

(How should the structure be designed?)

Die Landingpages sind von der Hauptseite getrennte Webseiten, die zielgruppenspezifisch gerichtet sind. Die zielgerichtete Kunden- und Interessenansprache wird für Werbemaßnahmen genutzt.

Die Landingpages müssen übersichtlich mit Aktionselementen, wie beispielsweise Bilder und Banner, gestaltet werden.

Die Bereitstellung von vollständigen Informationen ist essenziel für den Konsumenten, da durch den Klick auf die Landingpage die Conversion Rate gesteigert wird. Der potenzielle Kunde wird durch eine professionelle und ansprechende Landingpage zum Produktkauf bewegt. 

(The landing pages are websites separate from the main page, which are directed to specific target groups. The targeted customer and interest approach is used for advertising measures.

The landing pages must be clearly arranged with action elements such as images and banners.

The provision of complete information is essential for the consumer, since clicking on the landing page increases the conversion rate. A professional and appealing landing page encourages the potential customer to buy the product.)

Abbildung 1 Aufbau einer Landingpage [2]

Gut. Soviel zum theoretischen Teil. Lassen Sie uns nun mal genauer die Anatomie Ihrer zukünftigen perfekt gestalteten Landingpage betrachten. Jede Landingpage sollte im Kopfbereich mit einem Logo, einer Headline, einer Subheadline ausgestattet sein. Dann sollte der Hero, die Einleitung und ein Call-to-Action Button folgen. Im weiteren Verlauf folgen die Vorteile, Eigenschaften und Eventuelle Testimonials zum Produkt oder Service. Im unteren Bereich der Seite kann man den Social Proof sowie einen weiteren Call-to-Action Button einfügen.

(Good. So much for the theoretical part. Now let’s take a closer look at the anatomy of your future perfect landing page. Every landing page should have a logo, a headline, a subheadline in the header area. Then the hero, the introduction and a call-to-action button should follow. In the further course the advantages, characteristics and possible testimonials to the product or service follow. At the bottom of the page you can insert the social proof and another Call-to-Action button.)

Welche Merkmale weißt eine Landingpage auf?

(What features does a landing page have?)

  • Die Erwartungen des Nutzers müssen durch die Suchbegriffe bzw. dem Werbetext entsprechend. Die Landingpage beinhalten nur Informationen, welche notwendig sind, um mit der Suchanfrage übereinstimmen.

(The expectations of the user must be met by the search terms or the advertising text accordingly. The landing page only contains information that is necessary to match the search query.)

  • Das Vertrauen des Benutzers muss über die Inhalte bzw. der Marke aufgebaut und gebunden werden.

(The user’s trust must be built and maintained through the content or the brand.)

  • Landingpages werden vom Betrachter „nur“ zur Entscheidungsfindung betrachtet, was 5 bis 10 Sekunden beträgt. Dabei werden Herausstellungsmerkmale der dargestellten Information und Ware wahrgenommen.

(Landing pages are viewed by the viewer “only” for decision making, which takes 5 to 10 seconds. Thereby, the viewer perceives distinctive features of the presented information and goods.)

  • Diese Seite sollte den Nutzer zum Handeln animieren.

(This page should encourage the user to take action.)

Wie kann die Page Experience verbessert werden?

(How can the page experience be improved?)

  • matching content (passender Inhalt)

Auf einen direkten Bezug zwischen Anzeigetext, Keywords und Landingpage muss geachtet werden. Es wird unterschieden in einen allgemeinen und relevanten Inhalt. Wenn Nutzer auf eine Anzeige für Sportgeräte klicken, sollen sie auf eine Seite aller Marken und Modelle weitergleitet werden, dabei spricht man von allgemeinen Inhalten.  Bei relevanten Inhalten hingegen, geht es darum, dass Kunden eine bestimmte Digitalkamera suchen und per Klick auf eine Seite mit einem konkreten Modell weitergeleitet werden.

Beachten Sie, dass weitere Informationen zu Produkten, Dienstleistungen, Funktionen und Inhalten bereitgestellt bzw. hervorgehoben werden müssen.

(Care must be taken to ensure a direct link between the ad text, keywords and landing page. A distinction is made between general and relevant content. If users click on an ad for sports equipment, they should be redirected to a page of all brands and models, this is called general content.  Relevant content, on the other hand, is about customers looking for a specific digital camera and being redirected to a page with a specific model by clicking on it.

Please note that further information on products, services, functions and content must be provided or highlighted.)

  • transparency and reliability (Transparenz und Vertrauenswürdigkeit)

Relevante Informationen zu Ihrem Unternehmen und Tätigkeitsfeld müssen berücksichtigt werden. Bevor Ihre Nutzer ein Formular ausfüllen, beschreiben Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen. Der Zugriff auf Ihre Kontaktdaten, muss garantiert sein. Nutzen Sie Cookie-pop-ups, wenn Sie personenbezogene Daten nutzen. Beachten Sie, dass Sie die Anzeigen auf der Website klar vom restlichen Inhalt trennen.

(Relevant information about your company and field of activity must be taken into account. Before your users fill out a form, describe your products or services. Access to your contact details must be guaranteed. Use cookie-pop-ups when you use personal data. Make sure that you clearly separate the ads on the website from the rest of the content)

  • navigation on desktop computer and mobile devices (Navigation auf PC und Mobilgeräten)

Um wichtige Informationen problemlos zu finden, muss die Seite sinnvoll strukturiert sein. Garantieren Sie, dass das beworbene Produkt ohne Aufwand bestellt werden kann. Vermeiden Sie pop-ups oder andere Funktionen, die die Navigation auf der Seite stören. Wichtige Inhalte müssen so platziert werden, dass der Nutzer ohne Scrollaufwand seine gesuchten Informationen erhält.

(In order to find important information easily, the page must be structured in a sensible way. Guarantee that the advertised product can be ordered without effort. Avoid pop-ups or other functions that interfere with navigation on the site. Important content must be placed in such a way that the user gets the information he is looking for without scrolling.)

  • loading time of the Page (Ladezeit der Landingpage)

Mit der Nutzung eines Computers oder Mobilgerät sollte die Landingpage schnell laden. Wandeln Sie Ihre Landingpage zur Nutzung auf Mobilgeräten in eine Accelerated Mobilepage (AMP) um.

(With the use of a computer or mobile device the landing page should load quickly. Convert your landing page to an Accelerated Mobilepage (AMP) for use on mobile devices.)

  • loading time of the Website (ladezeit der Website)

Mithilfe Page-Speed-Insights können Geschwindigkeitsprobleme der Seite identifiziert werden.

(Page Speed Insights can be used to identify page speed problems.)

  • Check the Page experience (Überprüfung der Nutzenerfahrung mit der Landingpage)

Melden Sie sich mit Ihrem Google-Ads Konto an und klicken Sie im Seiten-Menü auf Keywords. Wählen Sie in der Spalte „Status“ auf den Status eines Keywords, um Information zu der Leistung anzuzeigen. 

(Sign in with your Google Ads account and click Keywords in the Page menu. Select the status of a keyword in the Status column to see information about its performance.)

„650 targeted lnading pages get an average visitor-to-lead conversion of 35,62%” hupspot.com

Dinge, die SIE nicht tun sollten. (Killer der Landingpage)

(Things YOU shouldn’t be doing. (landing page killer))

  • FETTE ROTE ÜBERSCHRIFT – SPAM: hier fehlt die soziale Bewährtheit. Die Glaubwürdigkeit beginnt mit dem ersten Satz. (Social Proof)

Beispiel: „With these Nutrition Bars, Every Order is Special” – The New York Times

(BOLD RED OVERWRITTEN – SPAM: here the social proof is missing. Credibility begins with the first sentence. [Social Proof]

Example: “With these Nutrition Bars, Every Order is Special” – The New York Times)

  • SICHERHEIT GEHT ALLE AN: Ihre Kunden müssen sich sicher auf Ihrer Seite fühlen. Geben Sie Ihnen nicht nur ein Gefühl, sondern einen Grund! Nutzen Sie Sicherheits- und Soziale Symbole: Qualitäts-/ Geldgarantie, eindeutige Richtlinien bezüglich der Rückgabe/ Rückerstattung und Gütesiegel.

Beispiele: Geld-zurück-Garantie, Wir akzeptieren kostenlose Rückgaben innerhalb der ersten 6 Monaten. Mit Garantie.

(SAFETY GETS EVERYTHING ON: Your customers must feel safe on your side. Give them not just a feeling, but a reason! Use safety and social symbols: Quality/ Money guarantee, clear guidelines regarding returns/refunds and quality seals. Examples: Money back guarantee, We accept free returns within the first 6 months. With guarantee.)

  • FASLCH GESCHRIEBENE WÖRTER UND SCHLECHTE GRAMMATIK: Gute Grammatik und korrekte Rechtschreibung sind essentiell für die angesprochene Glaubwürdigkeit. Attention: Achte auf Details![3]

(BAD WRITTEN AND BAD GRAMMATICS: Good grammar and correct spelling are essential for the credibility addressed. Attention: Pay attention to details!)

Don’t Judge
  • VERWENDUNG UNREALISTISCHER ÜBERSCHRIFTEN: Das wichtigste Element deiner Landingpage ist die Überschrift. Der sogenannte Klick-Köder muss so gut sein, dass Sie Ihre Zielgruppe auf Ihre Seite locken können. Derartige Überschriften müssen ebenfalls vermieden werden.

(USE OF UNREALISTICAL OVERWRITINGS: The most important element of your landing page is the heading. The so-called click-bait must be good enough to attract your target group to your page. Such headlines must also be avoided.)

FAZIT: Mit einer glaubwürdigen Landingpage machen Sie am Ende des Tages mehr Umsatz. Hier geht’s ums Ganze.

(CONCLUSION: With a credible landing page you will make more sales at the end of the day. It’s all about the big picture.)

Wie sieht es eigentlich mit den Kosten für eine Landingpage aus? Günstig vs. Teuer?

(What are the costs for a landing page? Cheap vs. expensive?)

Wussten Sie? Es gibt sogar Landingpages, die Landingpages auf Basis von Kosten vergleichen. Link folgt: https://www.website-kosten-vergleich.com/de/web-agenturen/?gclid=EAIaIQobChMItceqerY6QIVUuJ3Ch0iGAvuEAAYASAAEgJe__D_BwE. Es funktioniert aber auch ohne ein externes Unternehmen was dir Hilft eine Landingpage auszubauen. Entscheiden Sie, was Sie und Ihr Geldbeutel am Richtigsten halten.

(Did you know? There are even landing pages that compare landing pages based on cost. Link follows: https://www.website-kosten-vergleich.com/de/web-agenturen/?gclid=EAIaIQobChMItceqerY6QIVUuJ3Ch0iGAvuEAAYASAAEgJe__D_BwE. But it also works without an external company which helps you to expand your landing page. Decide what is right for you and your wallet.)

ENDE GUT, ALLES GUT!

Beispiele (Examples)

Check24 (Vergleichsportal und Landingpage) [4]

Keessmit (eine Landingpage für Gartenmöbel) [5]

Hunkemöller (E-Mail mit einem Link zur Landingpage)

Uni-days (E-Mail mit einem link zur Landingpage)


[1] Quelle:  https://support.google.com/google-ads/answer/2404197?hl=de

[2] https://www.chimpify.de/marketing/was-ist-eine-landing-page/

[3] https://neilpatel.com/de/blog/4-glaubwurdigkeits-killer-bei-landing-pages-die-du-sofort-beseitigen-solltest/

[4] Quelle: Website von Check24 (https://www.check24.de)

[5] Quelle: Website von Keessmit (https://www.keessmit.de)