Alle Artikel mit dem Schlagwort “Blue-Ocean-Strategy Workshop

NEUERSCHEINUNG: Die Blue-Ocean-Strategie in Theorie und Praxis

Der Markt fordert von Unternehmen immer schneller neue Produkte mit hoher Qualität zu niedrigen Preisen – eine Entwicklung, die sich weiter intensivieren wird. Wie kann Wertschöpfung unter diesen Bedingungen gelingen? Bisherige Strategie- und Managementverfahren bieten nicht immer eine angemessene Antwort auf diese Herausforderung. Eine Alternative […]

Tipping-Point-Fuehrung oder wo ist der Hebel am Grössten?

TIPPING-POINT-FUEHRUNG IN DER BLUE OCEAN STRATEGY In der Theorie der Veränderung in Organisationen (klassische Auffassung) geht man davon aus die Masse zu verändern, um organisatorische Veränderungen zu erreichen. Alle Bemühungen zielen also auf die Masse ab. Dies erfordert jedoch große Ressourcen und viel Zeit. Also genau […]

get the strategic sequence right with blue-ocean-strategy, Die richtige strategische Abfolge, Blue-Ocean-Strategy, Blue-Ocean-Strategy Workshop, get the strategic sequence right with blue-ocean-strategy, Get the Strategic Sequence Right

get the strategic sequence right with blue ocean strategy

GET THE STRATEGIC SEQUENCE RIGHT WITH BLUE OCEAN STRATEGY Ja, auf die Reihenfolge kommt es an – get the strategic sequence right with blue ocean strategy! Nachdem wir die To Be Strategy Canvas entwickelt und gezeichnet haben und die größtmögliche Käufermassen ermittelt haben, geht es jetzt an […]

Blue-Ocean-Strategy,Blue-Ocean-Strategie,Blue-Ocean-Strategy Workshop,To Be Strategy Canvas,Strategische-Kontur,Nutzenkurve,Nutzeninnovationskurve,Polaritätenprofil,Ideenmanagement,Ideenfindung,Ideengenerierung,The Four Steps of Visualizing Strategy,Die vier Phasen bei der Strategie-Visualisierung,The Power of Fair Process, Die Kraft der Prozessgerechtigkeit,The Three E Principles of Fair Process,Die drei E-Prinzipien gerechter Prozesse,

Fairer Prozess ist besser als kurzer Prozess, oder?

WAS IST EIN FAIRER PROZESS? Der faire Prozess fängt bereits bei der Strategieformulierung an und beinhaltet “die drei E-Prinzipien gerechter Prozesse” (The Three E Principles of Fair Process). Diese drei Elemente Einbeziehung, Erklärung und Eindeutigkeit verstärken sich gegenseitig. Es ist sehr wichtig, dass alle Beteiligten […]

Blue-Ocean-Strategy,Blue-Ocean-Strategie, Blue-Ocean-Strategy Workshop, To Be Strategy Canvas, Strategische-Kontur, Nutzenkurve, Nutzeninnovationskurve, Polaritätenprofil, Ideenmanagement, Ideenfindung, Ideengenerierung,

Was wäre wenn? To Be Strategy Canvas

WAS WÄRE, WENN MAN ALS UNTERNEHMEN DIE MARKTGRENZEN UMGESTALTEN KÖNNTE? Ganz einfach – dann wird ein neuer Blue Ocean geschaffen. DIE METHODEN & TOOLS ZUR VORARBEIT In den vergangenen Beiträgen wurde schon Folgendes vorgestellt: PMS Map As Is Strategy Canvas The Buyer Utility Map Six Path […]

Blue-Ocean-Strategy, Blue-Ocean-Strategy Workshop,The Four Actions Framework, Das Vier-Aktions-Format

Action, Action, Action, Action – The Four Actions Framework

THE FOUR ACTIONS FRAMEWORK – WAS IST DAS? Bei dem “Four Actions Framework” oder auf deutsch “Das Vier-Aktionen-Format” handelt es sich um eine Methode, mit der man die Leistung eines Produktes / Services bewusst  und systematisch modelliert. WIE GEHT DAS? Aufbauend auf der strategischen Kontur (As […]

3 Tiers od Noncustomers, Die drei Kategorien der Nichtkunden, Blue-Ocean-Strategy, Blue-Ocean-Strategy Workshop

Wer sind Ihre Nichtkunden? The Three Tiers of Noncustomers

“The Three Tiers of Noncustomers” oder auf deutsch “die drei Kategorien der Nichtkunden” ist eine weitere Methode der Blue Ocean Strategy. WAS BRINGT DAS? Nur wenige Unternehmen beschäftigen sich mit der Welt der Nichtkunden. Aber genau hier liegen große Chancen für die Eroberung eines blauen […]

Blue-Ocean-Strategy, Blue-Ocean-Strategie, Blue-Ocean-Strategy Workshop, Six Path Analysis, Die sechs Suchpfade, Ideenmanagement, Ideenfindung, Ideengenerierung

Wer suchet der findet! – Six Path Analysis

Die Six Path Analysis ist für uns eins der spannendsten Themen der Blue-Ocean-Strategy, denn hier sind Fleiß, Kreativität und Mut gefragt. TRANSPIRATION = FLEISS Warum ist das so? Ganz einfach. Denn man muss an dieser Stelle unter anderem die Branche recherchieren, Daten zusammenführen und auswerten. INSPIRATION = KREATIVITÄT So […]

The Buyer Utility Map

Ein Kunde durchlebt bei einem Kauf in der Regel sechs Phasen. In jeder Phase wird er Erfahrungen mit dem jeweiligen Unternehmen/Produkt/Service sammeln (X-Achse). Ergänzt man hierzu die sechs Nutzen-Hebel (Y-Achse), so erhält man eine Matrix mit 36 Feldern. HINDERNISSE BESEITIGEN In der Praxis geht man jetzt Feld […]